Maultaschen Restaurants (7): Weinstube zur Traube in Winnenden


Maultaschen Restaurants (7): Weinstube zur Traube in Winnenden

Ihr seid auf der B14 unterwegs von Stuttgart in Richtung Schwäbisch Hall, oder umgekehrt? Dann kommt ihr durch meine Heimatstadt Winnenden. Nicht die Umgehungsstraße nehmen, sondern die alte Ortsdurchfahrt: Mittendrin steht ein altes Haus. Darin befindet sich seit Jahrzehnten die Weinstube zur Traube.

Urschwäbisch, urgemütlich

Das alte Fachwerkhaus lässt von außen nicht erahnen, was die Gäste im Innern erwartet: eine urgemütliche, geschmackvoll eingerichtete, urschwäbische Gaststube. Im Zentrum ein großer grüner gemütlicher Kachelofen.

Der gemütliche Kachelofen mittendrin
Wunderschöne alte Gaststube

Die Karte spiegelt das Ambiente. Alle Schwaben-Klassiker sind versammelt. Zu Begleitung gibt es eine schöne Auswahl an Weinen von Winnender Rebstöcken. Von Hartmuth und Anja Luckert sowie vom Weingut Häußer aus Winnenden-Höfen 🙂

Alle Maultaschen-Klassiker auf der Karte

Maultaschen pur oder mit allem

Die schwäbischen Maultaschen entstehen natürlich in der eigenen Küche. Verantwortlich: Wirt und Metzgermeister Jürgen Knödler. Der Kunde hat dann die Qual der Wahl. Geschmälzt, geröstet, auf einem Salatteller („Schwabenteller“) oder, die Krönung, einen Schwäbischer Rostbraten mit Maultaschen und Sauerkraut oder Kartoffelsalat.

Zwiebelrostbraten, Maultaschen, Kartoffelsalat
Zom neibeißa

Bier und Schnaps

In der Weinstube lockt natürlich der Wein. Dennoch sollen diese beiden alternativen Begleiter keinesfalls unerwähnt bleiben: Das frisch gezapfte Pils stammt von der fast 300 Jahre alten, kleinen aber feinen Hirschbrauerei Heubach aus der Nähe von Schwäbisch Gmünd.

Die Schnäpse haben einen noch kürzen Anfahrtsweg hinter sich: Die liefert Dieter Philipp aus Berglen-Ödernhardt.

Frisches Heubacher – tolles schwäbisches Bier

’sTräuble isch a ronde Sach!

In der Traube passt alles zusammen. Daher: Ein lohnenswerter Stopp an der Bundesstraße 14 in einer Stube, in der schon unzählige Promis unter diesem Wandspruch ihr Viertele geschlotzt haben:

Gegen Wein und Tabakdunst, ist alle Weiberlist umsonst.

Es gibt 1 Kommentar

Verfassen