Gute Maultaschen in Berlin


Gute Maultaschen in Berlin

Es gibt viel Witze über Schwaben in unserer Hauptstadt. Weil es so viele von uns nach Berlin zieht und weil uns manch Einheimischer unsere bodenständige Geradlinigkeit, und vielleicht auch ein bisschen den Erfolg, missgönnt. Wie auch immer: Wo es viele Schwaben gibt, kann man mit guten Maultaschen feine Umsätze erzielen.

Ich habe mich umgesehen in der Spreemetropole – und durchprobiert. Hier meine Highlights.

Nomen est omen: Die Maultasche

Der schwäbische Betreiber betreibt zwei „Maultaschen“. Eine in Köln, eine in Berlin. Bin gespannt wo der nächste Klon auftaucht. Das Etablissement in Berlin-Mitte ist eine Mischung aus Restaurant, Imbiss und Take-away. Es gibt alle Klassiker. Die Dinger werden tatsächlich importiert aus Baden-Württemberg! Das schmeckt man.

 

Jung und frech: St. Maulis

Die coolste Location. Mitten in Friedrichshain. Studentisch, szenig, stimmig. Klein aber fein. Das gilt für die Karte wie für das Restaurant. Mit schriller Sauce zu gerösteten Maultaschen – die mir unpassend erscheint – aber in Berlin offensichtlich ihre Kundschaft findet. Typen, die an ihre Idee glauben und sehr engagiert bei der Sache sind. Mit Bier aus Ulm.

St. Maulis Maultaschen, Berlin-Friedrichshain
St. Maulis Maultaschen, Berlin-Friedrichshain

Der Eingesessene: Maultaschen-Manufaktur

Seit vielen Jahren schon in Berlin für Schwaben und Nicht-Schwaben ein Maultaschen-Muss. Nette Inneneinrichtung, auf das Nötigste reduziert, um bloß nicht abzulenken von dem eigentlichen Star: der handgemachten Maultasche. Das Rezept steht in der Speisekarte, kredenzt werden alle klassischen Variationen, die das Schwabenherz zum Pochen bringen. Dazu gibt’s feines Tannenzäpfle von Rothaus.

 

Rezept der Maultaschen Manufaktur

Gut bürgerlich: Hermanns Einkehr

Mein Gaumen-Favorit ist jedoch Hermanns Einkehr. Halber Her(r), ganzer Mann – das ist Hermann(s). Zwar kein reines Maultaschen-Restaurant, aber die Herrgottsbscheißerle in der „gutbürgerlichen Wirtschaft“ (wie man früher gesagt hätte) kommen meinen Vorstellungen von exzellenten Maultaschen am Nächsten. Hinzu kommt die geschmackvolle Einrichtung, feines Geschirr, toller Service, gute schwäbische Weine.

Klassiker in Hermanns Einkehr
Klassiker in Hermanns Einkehr

Hat noch jemand einen Tipp für mich in Berlin? Dann her damit!

Nichts mehr verpassen: Gleich unser Newsletterle abonnieren! Newsletterle

Es gibt 1 Kommentar

Verfassen