Nachhaltige Verpackungen für sichere Kühlkette


Nachhaltige Verpackungen für sichere Kühlkette

Immer mehr Verbraucher bestellen frische Lebensmittel über das Internet. So auch unsere Kunden, die einmal im Monat in unserem Onlineshop ordern können. Bei den Versandverpackungen haben wir uns die Entscheidung nicht leicht gemacht. Nach langen Recherchen haben wir uns schließlich für die innovativen Verpackungs- und Isolierkonzepte von EcoCool entschieden. Die Firma aus Bremerhaven steht für höchste Ansprüche an Qualität, Zuverlässigkeit und Wirtschaftlichkeit ihrer Verpackungslösungen.

Drei Elemente sind Pflicht

Für den Versand von frischen Lebensmitteln braucht es immer drei Elemente, die ideal aufeinander abgestimmt sein sollten.

  1. Versandkiste -oder Karton – schützt die Ware vor äußeren Einwirkungen beim Transport.
  2. Styroporbox oder anderes Isoliermaterial, das die Kühltemperatur möglichst lang bewahrt.
  3. Kühlpacks.

An diesen drei Elementen kommt niemand vorbei, der sicherstellen muss, dass frische verderbliche Lebensmittel auf ihrer Reise bis zum Kunden entsprechend gekühlt bleiben.

Unser Konzept für Frischepakete

Die Anforderungen an Verpackungen von Lebensmitteln sind extrem hoch – zu Recht. Sie müssen die Ware optimal schützen und sollen doch ressourcenschonend sein. So machen wir das:

  1. Versandkarton: Besteht aus einem 186 g Wellenkarton. Den kann man entweder wiederverwenden oder ab damit in die Altpapiertonne für Recycling.
  2. Die Kälteisolierung erfolgt durch das passgenau zugeschnittene Isohood-Inlay-System, das den Versandkarton auskleidet. Die PE-Bläschenfolie ist beidseitig hauchdünn (11 µ) mit Aluminium beschichtet. Die Folie kann einfach in der gelben Tonne entsorgt werden.
  3. Für die Kälte sorgen die Coolpacks von EcoCool, die zu 99,5 % aus Wasser bestehen. Die Verwendung von Wasser als eigentliches Kühlmedium macht Sinn, denn kein anderes, so leicht verfügbares und günstiges Medium, kühlt so effektiv. Man kann die Kühlaggregate weiterverwenden oder den Inhalt des Kühlelements problemlos im Ausguss runterspülen. Die leeren Folien dann in die gelbe Tonne geben und dem Recycling zuführen.
Die Coolpacks bestehen zu 99,5 % aus Wasser

Ohne Verpackung geht es leider nicht

Aus unserer Sicht lohnt sich der Versand unserer Maultaschen erst ab einer gewissen Bestellmenge. Wir haben daher entschieden: Erst ab einer Menge von 12 Maultaschen bringen wir ein Frischepaket auf den Weg.

Ein Grundprinzip von nachhaltigem Handeln lautet: Die allerbeste Verpackung ist die, die erst gar nicht anfällt. Das sehen wir genauso.

Mach mit – wir belohnen dich

Du möchtest nicht im Onlineshop bestellen, sondern unsere Maultaschen lieber frisch einkaufen in einem Feinkostgeschäft in deiner Nähe? Dann schicke uns die Adresse und wir kontaktieren das Geschäft. Führt deine Empfehlung dazu, dass das Geschäft unsere Maultaschen anbietet, schenken wir dir 8 Maultaschen. Versprochen! Zum Kontaktformular

Es gibt 1 Kommentar

Verfassen