Maultaschen 24/7 aus dem Automat


Maultaschen 24/7 aus dem Automat

Schwoba sen gnitz! Was soviel heißt wie “Schwaben sind pfiffig”. So zum Beispiel Metzgermeister Oliver Häcker aus einem idyllischen Dorf bei Ludwigsburg. Seit Jahren schon ein Botschafter der schwäbischen Maultaschen, hat er nun sogar einen Olli-Mat geschaffen.

Immer frisch am Wegesrand

Die Metzgerei von Häcker hat schon geschlossen? Dennoch Lust auf gebratene Maultaschen? Kein Problem in Sachsenheim. Gegenüber der imposanten Evangelischen Stadtkirche Fabian und Sebastian, also inmitten des fast 1.000-jährigen Ortes, steht ein hochmoderner Automat für gekühlte Fleisch- und Wurstwaren des Diplom-Fleischsommeliers. Die Kunden können rund um die Uhr mit Bargeld oder per Kreditkarte die frischen Herrgottsbscheißerle ziehen!

Eine feine Sache! Vorbildlich!

Hinweis auf den Olli-Mat an der Straße
Verschiedene Packungsgrößen
Hier steht der Frische-Automat
Imposante Evangelische Stadtkirche

Es gibt 2 Kommentare

Verfassen

Es gibt 1 Kommentar