Wir freuen uns auf 2015


Wir freuen uns auf 2015

In 2013 wollten wir erstmals auf dem Kronberger Weihnachtsmarkt Oma Lisbeths Maultaschen anbieten. Wir haben es vor zwei Jahren dann aber doch nicht geschafft. In 2014 war es dann soweit. Einige Monate haben wir uns darauf vorbereitet. Manches dabei sicher auch etwas übertrieben. Insbesondere das „Kommunikative“ drum herum. Klar, muss man nicht machen. Macht aber Spaß!

Und letztlich zählt das Ergebnis. Wir haben alle 1.000 Maultaschen für den guten Zweck an Kind, Frau und Mann gebracht. Und das mitten in Hessen!

Oma Lisbeths Maultaschen: Bleibt Online-Spaß-Fan-Projekt

Ich weiß, manch einem ging so viel Maultasche auf Facebook schon auf den Keks. Aber sei’s drum. Das Familienprojekt wurde für mich eben auch zum Online-Spaß-und-Fan-Projekt: spannend, überraschend, verbindend, inspirierend.

Ich sehe die Sache so: Wenn es uns gelingt, mit den digitalen Oma-Lisbeth-Kanälen auf Instagram, Pinterest, Facebook, Twitter, YouTube, Spreadshirt und Google+ die Botschaft über schwäbische Maultaschen – diese einzigartige, geniale Genusskreation – weiter zu verbreiten, dann nutzt das einer weiteren guten Sache. Nämlich dem Kampf gegen die leider weit verbreitete mittelmäßige Maultasche – die den Zusatz „schwäbisch“ nicht verdient.

Und dieser Kampf geht 2015 weiter! Versprochen.

In diesem Sinne machen wir weiter. So sicher, wie wir am 12. + 13. Dezember 2015 wieder mit unserem Stand auf dem Kronberger Weihnachtsmarkt vertreten sind. Beim ersten Auftritt in diesem Jahr kam ein Spendenbeitrag von insgesamt 1.111 Euro zusammen für die Aufgaben des Kronberger Sozialamtes. Im kommenden Jahr wollen wir versuchen – alles andere wäre unschwäbisch – noch mehr Oma Lisbeths Maultaschen für den guten Zweck zu verkaufen als in diesem Jahr. Wir freuen uns schon darauf.

 

Allen, die uns in diesem Jahr zupackend unterstützt haben, danken wir zum Jahresende nochmal herzlich. Allen Oma-Lisbeth-Fans wünschen wir an dieser Stelle einen guten Rutsch ins Neue Jahr.

Auf ein Wiedersehen in 2015!

Es gibt 1 Kommentar

Verfassen