Rezepte

Schwäbische

Klassiker

Das Besondere an Maultaschen ist gerade, dass sie so vielfältig eingesetzt werden können. Ob Beilage, Vorspeise, Hauptgericht oder Zwischengang. Ob kalt, warm, überbacken, angebraten oder gegrillt – der Fantasie sind keine Grenzen gesetzt.

  • Eine Maultasche in der Brühe – schon hat man eine herrliche Vorspeise für ein feines Menü mit Freunden.
  • Geschmälzte Maultaschen mit Kartoffelsalat: ein köstliches Mittagessen für die ganze Familie.
  • Ein bunter Blatsalat mit angebratenen Maultaschen-Streifen? Ein perfektes leichtes Abendessen im Garten.

Die Klassiker der schwäbischen Küche

Hier stellen wir Euch klassisch-schwäbische Zubereitungsvarianten vor – so wie sie von Oma Lisbeth auf den Teller gebracht werden.

IN DER BRÜHE

GESCHMÄLZT

GERÖSTET

Kreative und fantasievolle Rezepte

Zudem ergänzen wir diesen Bereich unserer Website ständig um neue Rezepte und Zubereitungsformen. Am besten ihr abonniert unseren Newsletter – dann verpasst ihr keine Rezeptideen.

SCHWABEN-SALAT